Iphone X datenvolumen überwachen

Nutzung von mobilen Daten auf dem iPhone und iPad überprüfen
Contents:
  1. Nutzung von mobilen Daten auf dem iPhone und iPad überprüfen
  2. Die wichtigsten Tastenkombinationen für Apple-Nutzer
  3. Datenvolumen & mobilen Datenverbrauch am iPhone überwachen
  4. Apple iOS: So spart ihr mobiles Datenvolumen mit dem iPhone

Doch es gibt Abhilfe. In den folgenden Zeilen zeigen wir euch Schritt für Schritt, welche Möglichkeiten auf dem iPhone, iPad oder auch iPod touch zur Verfügung stehen, um dem rasanten Datenverbrauch ein Stück weit entgegenzuwirken. Für jede auf dem iPhone oder iPad oder iPhone installierte App könnt ihr festlegen, ob diese auf euren mobilen Datentransfer zurückgreifen dürfen. Geht hierfür wie folgt vor:.


  • sony handycam video hi8 charger.
  • whatsapp von einem anderen handy hacken.
  • sim-sniffer das handy spionage tool.
  • android handy orten kostenlos.
  • free handy orten kostenlos;

In der aufgeführten Liste seht ihr nun alle Apps, die mobile Daten verbraucht haben, sortiert nach Datenmenge. Über die jeweiligen Schieberegler könnt ihr nun den Zugang auf euer mobiles Datenvolumen für einzelne Apps gänzlich kappen. Ihr solltet demnach genau überlegen, ob ihr auf den mobilen Internetzugang verzichten könnt.

Weiterhin könnt ihr definieren, ob einzelne Apps über das mobile Datennetz synchronisieren dürfen oder nur dann Daten laden, wenn ihr die App im Vordergrund geöffnet habt.

iPhone mobilen Datenverbrauch reduzieren & Datenvolumen sichern

Scrollt jetzt zum Menüpunkt "Hintergrundaktualisierung" und tippt auf diesen Bild 3. Über den Hauptschieberegler könnt ihr das Ganze gänzlich unterbinden. Für einzelne Apps findet ihr darunter jeweils zugewiesene Regler, über die ihr die Hintergrundaktualisierung de aktivieren könnt Bild 4. Überlegt euch genau, für welche Auswahl ihr euch hier entscheidet, da bei deaktivierter Hintergrundaktualisierung nur Synchronisationen stattfinden, wenn die App geöffnet ist. Das gilt auch für Benachrichtigungen.

Nutzung von mobilen Daten auf dem iPhone und iPad überprüfen

So praktisch Push-Benachrichtigungen auch sein mögen - wem es reicht, E-Mails oder andere mit der iCloud verknüpften App-Infos manuell oder via festgelegtem Intervall abzurufen, spart nicht nur Akku, sondern auch jede Menge mobiles Datenvolumen. Ganz unten in der Liste findet ihr "Datenabgleich". Bild 2. Bild 4. Auch Mitteilungen weiterer Apps verbrauchen unter Umständen Datenvolumen, ohne dass ihr davon etwas habt.

Die wichtigsten Tastenkombinationen für Apple-Nutzer

Daher solltet ihr selber entscheiden, von welcher App ihr automatisch Benachrichtigungen erhalten möchtet und gegebenenfalls App-Mitteilungen deaktivieren. Um Mitteilungen einzelner Apps zu deaktivieren, öffnet ihr erneut die Einstellungen Bild 1 und wechselt dann in den Abschnitt "Mitteilungen" Bild 2.


  • 5 Tipps, mit denen man den Datenverbrauch seines iPhones reduziert.
  • iOS: Verbrauchtes Datenvolumen von iPad oder iPhone ermitteln | blacpersmadusthe.gq.
  • Datenschutz & Nutzungstracking.
  • spyware entfernen gratis download!
  • Datenvolumen anzeigen & die besten Datenvolumen-Zähler-Apps fürs iPhone & Android-Smartphone!

Öffnet nun eine oder mehrere Apps nacheinander durch Antippen Bild 3 und legt den Schieberegler bei "Mitteilungen erlauben auf Grau" Bild 4. Öffnet zuerst die Einstellungen und tippt in diesen auf den Punkt "Mobile Daten".

Datenvolumen & mobilen Datenverbrauch am iPhone überwachen

Tippt auf den Schalter um den mobilen Datenverkehr zu deaktivieren. Möchtet ihr die Funktion wieder aktivieren, genügt ein erneuter Klick auf entsprechenden Schalter. Fixed an issue where alarms could sometimes not be triggered. Wir freuen uns, unsere neueste und beste Feature vorstellen!

Apple iOS: So spart ihr mobiles Datenvolumen mit dem iPhone

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion iOS 10 oder höher benötigt. Um mobile Daten zu aktivieren bzw.

Je nach Mobilfunkanbieter und Gerät sind unter "Mobile Datenoptionen" ggf. Je nach Anbieter kann Datenroaming auch bei Reisen im eigenen Land genutzt werden. Kontaktieren Sie Ihren Mobilfunkanbieter, um nähere Informationen zu den für Sie geltenden Bestimmungen zum Datenroaming oder anderen Einstellungen für mobile Daten zu erhalten.

WLAN-Unterstützung: iOS 9.3 zeigt aktuellen Datenverbrauch

Wenn Sie sehen möchten, wie viele mobile Daten eine App verwendet, scrollen Sie nach unten bis zum Eintrag der entsprechenden App. Falls Sie nicht zulassen möchten, dass eine App mobile Daten verwendet, können Sie diese für die App deaktivieren. Wenn wir — wie am Screenshot zu sehen — beispielsweise 8,6 GB lesen, bedeutet das nicht, dass in diesem Monat bereits 8,6 GB verbraucht wurden.